Security

Sicherheit für WordPress

Hacks und Angriffe vermeiden!

Sichere WordPress Webseiten

Aufgrund der großen Verbreitung des CMS`s WordPress bietet es eine optimale Angriffsfläche für sog. Hackangriffe. Machen Sie Ihre Webseite sicher, mit mir als WordPress-Spezialist!

Zahlreiche WordPress-Installationen, der Umgang mit WP-Fertigthemes und die Erstellung von individuellen WP-Themes brachten mich auf ein professionelles Level bezüglich WordPress-Sicherheit und in der Absicherung von WordPress-Webseiten gegenüber Hack-Angriffe.

Wordpress Sicherheit

Wissenswertes

Kein Projekt in der heutigen Zeit ist 100% sicher. Die Meldungen über gehackte Webseiten wie beispielsweise Telekom oder Sony gibt es immer und wird es leider auch immer wieder geben. Weiterhin gilt WordPress zu den größten Content-Management-Systemen weltweit und macht somit dieses System zu einem beliebten Ziel der „Gegner“.

Schon bei der Installation eines neuen Wordpress-Projekts sollte bestimmte Sicherheitsaspekte beachtet werden. Es reicht nicht nur die Trivalen Punkte umzusetzen, wie beispielsweise: Individuelles Benutzname oder ein (angeblich) sicheres Passwort. Viele Hackangriffe versuchen es erst gar nicht über den normalen WP-Login und bekommen auch durch installierte Plugins die Möglichkeit Schadsoftware auf Ihrer Webseite zu platzieren. Ein Irrglaube ist es weiterhin zu denken, dass wenn Sie Ihre Webseite einmal sicher gemacht zu haben, dass Sie dass wirklich 100% sicher sind. Liegt Ihr Webprojekt beispielsweise auf einem Webhoster mit mehreren anderen Seiten kann es gut sein, dass Ihre aufwendigen Optimierungsversuche für die Katz` waren und die Schadtsoftware direkt vom Server kommt. Aber das wäre ehrlich gesagt schon ein recht starker Angriff seitens Hackerseite. Die meisten Angriffe in der heutigen Zeit stammen eh von automatisierten Programmen und nicht vom berühmten „Unbekannten Mann“ der in seinem Keller sitz und versucht Ihr Passwort zu bekommen.

Wordpress ist von Haus aus ein sehr sicheres CMS. Aber durch die Erweiterung von sog. Plugins, Fertigthemes und anderen Funktionserweiterungen wird diese Sicherheit auf das äußerste beansprucht. Zahlreiche Sicherheitsupdates gilt es durchzuführen, so dass Ihre Webseite auch auf lange Sicht hin eine Phalanx gegenüber Angreifern ist. Es gibt viele offene Tore, die es gilt zu beachten und vor allem abzusichern. Individueller Tabellenpräfix oder die Deaktivierung der sog. XML-RPC Schnittstelle sind weitere kleine Punkte die auf jeden Fall zu einer sicheren WP-Webseite gehören sollten.

Sicherheit sollte sein!

Unter der Haube sollten Sie Ihr Webprojekt auch absichern. Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Auszug meines Leistungsspektrums – WordPress Sicherheit

Für eine geringe monatliche Pauschale heben wir Ihre Wordpres-Webseite auf ein neues Level der Sicherheit. Zahlreiche Sicherheitseinstellungen werden von mir vorgenommen und durch ein tägliches 24/7 Monitoring ist Ihre Webseite auch für die Zukunft abgesichert. Brute-Force Attacken und SQL-Injection sind für mich keine „Böhmischen Dörfer“ und durch eine gezielte Analyse Ihrer Webseite und der darauf anschließenden Sicerheitsoptimierungen auch schnell bereinigt.

Brute-Force Attacken

Absicherung Ihrer Webseite bezüglich sog. Brute-Force Attacken. Der Loginbereich wird abgesichert inkl. Erstellung von sicheren Passwörtern.

SSL-Zertifikat

Installation eines SSL-Zertifikats, so dass die Übermittlung aller Relevanten Daten nicht „abgehört werden“ kann.

Backupsystem

Installation und Konfiguration eines umfangreichen Backupsystems, so dass im Fall der Fälle Ihre Webseite schnell wieder an den Start gehen kann.

24/7 Monitoring

Stetige Überwachung aller installierten Plugin- & WordPress-Dateien und der Vorkommnisse auf Ihrer Webseite.

Sicherheitsupdates

Installation und Funktionskontrolle aller neuen Updates seitens WordPress, Plugins- und Themeentwickler.

Serverkonfiguration

Kontrolle aller relevanter Servereinstellungen und der Kommunikation Ihrer WordPress-Webseite mit dem Server und der Datenbank.

WP-Config

Sicerheitsoptimierung aller wichtigen WordPress-Dateien und Implementierung wichtiger Sicherheits(grund)-Faktoren.

.htaccess

zusätzliche Sicherheitsaspekte einstellen mittels der .httaccess-Datei inkl. zusätzlicher Passwortabfrage. Macht Ihren Loginbereich doppelt sicher.

Geheimhaltung

Natürlich werden alle genannten Zugangsdaten oder ähnliche Informationen mit der größten Sorgfalt behandelt. Mehr Sicherheit mit Mattias Stiller.

Meine Webseite wurde gehackt, was nun?

Wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, macht das auch erst einmal nichts. Nehmen Sie einfach mit mir Kontakt auf und ich werde Ihnen schnell und unkompliziert helfen. Eine erste Analyse des Status Quo wird uns schnell aufzeigen was genau passiert ist und durch eine effektive, schnelle und professionelle Arbeit werden wir das Projekt schon wieder zum Laufen bekommen.

Holen Sie sich jetzt ein kostenloses & unverbindliches Angebot